AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Qualifizierungsagentur Oststeiermark GmbH (QUA)
GELTUNGSBEREICH: Diese AGB gelten für die Durchführung von Seminaren, Lehrgängen, Aus- und Weiterbildungen, Qualifizierungs-, Beratungs- und Betreuungsmassnahmen und Veranstaltungen, soweit zwingende gesetzliche Vorschriften für bestimmte Seminarleistungen nichts anderes bestimmen. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so berührt dies die Verbindlichkeit der übrigen Bestimmungen sowie die unter ihrer Zugrundelegung geschlossenen Vertr ge nicht. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame, die dem Sinn und Zweck am n chsten kommt, zu ersetzen.

Kontaktdaten: Qualifizierungsagentur Oststeiermark GmbH, Pertlstein 244, 8350 Fehring +43 664 96 44 160, office@qua.or.at, www.qua.or.at

ANMELDERICHTLINIEN: Die Reservierung der TeilnehmerInnenpl tze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung, da es in vielen Veranstaltungen eine begrenzte TeilnehmerInnenanzahl gibt. Anmeldeschluss ist jeweils 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Nach Massgabe freier Plätze ist auch nach dieser Frist eine Anmeldung möglich. Nicht nur schriftliche, sondern auch mündliche, telefonische Anmeldungen sowie Anmeldungen per Fax und E-Mail sind für den Anmelder rechtsverbindlich.

Covid-19 Bestimmungen: Das Maximum an Teilnahmeplätzen orientiert sich an den aktuell geltenden Covid-19 Bestimmungen. Je nach Reihenfolge der Anmeldungen können wir bereits best tigte Reservierungen wieder zurücknehmen. Über mögliche Alternativtermine oder Online-Seminare beraten wir Sie gerne! Zusätzlich müssen bei Präsenzveranstaltungen alle aktuell geltenden Covid-19 Bestimmungen eingehalten werden (Abstandsregel, Maskenpflicht, etc.)

STORNO UND VERHINDERUNG: Im Falle einer Verhinderung bitte um sofortige Information. Im Krankheitsfall bzw. bei Absagen bis 2 Wochen vor der Veranstaltung werden keine Stornogebühren verrechnet. Bei Nichterscheinen zur Veranstaltung ohne Information an den Kursveranstalter wird eine Stornogebühr in H he von 50 % des Seminarbeitrages verrechnet. Die Nominierung von Ersatzteilnehmern ist möglich.

TEILNAHMEBESTÄTIGUNGEN: Nach Beendigung der Veranstaltung wird nur im Falle einer mindestens 75 % igen Anwesenheit eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN: Die Kursbeiträge werden entweder vor oder nach Durchführung der jeweiligen Veranstaltung in Rechnung gestellt. Die Teilnahmegebühr überweisen Sie bitte umgehend nach Erhalt der Rechnung. Bei Versäumnis von Zahlungsfristen behalten wir uns vor, die für die Geltendmachung unserer Forderungen notwendigen und angemessenen Kosten in Rechnung zu stellen, sowohl für die gerichtliche als auch aussergerichtliche Betreibung.

PROGRAMM-, TERMINÄNDERUNGEN: Aufgrund der langfristigen Planung sind  Änderungen bei TrainerInnen, Programmpunkten oder Terminen m glich. Einzelne Veranstaltungen kommen nur bei Erreichen einer gewissen Mindest-TeilnehmerInnenzahl zu Stande. Bei Kursabsagen oder Terminverschiebungen k nnen wir keinen Ersatz für entstandene Aufwendungen leisten, allfällige bereits geleistete Kursbeitr ge werden selbstverständlich rückerstattet.

SKRIPTEN / ARBEITSUNTERLAGEN: Für viele Veranstaltungen stehen den TeilnehmerInnen Skripten oder Lernunterlagen zur Verfügung, die, sofern nicht anders bekanntgegeben, grunds tzlich im Veranstaltungsbeitrag inkludiert sind und zu Veranstaltungsbeginn ausgegeben werden. Bei Zustellproblemen von versendeten Unterlagen, Etwas durch Bekanntgabe einer fehlerhaften Adresse oder Nichtabholung hinterlegter Unterlagen, können Unterlagen an einem Standort der QUA abgeholt werden. Die von den TrainerInnen oder direkt von der QUA zur Verfügung gestellten Unterlagen dürfen nicht vervielfältigt, verbreitet, feilgehalten, der  ffentlichkeit zugänglich gemacht oder in Verkehr gebracht werden, sofern nicht anders vereinbart.

DATENSCHUTZ: Mit der  bermittlung der Daten willigen die TeilnehmerInnen bzw. InteressentInnen ein, dass personenbezogene Daten gespeichert und für die Übermittlung von Informationen und zur Qualitätssicherung verwendet werden dürfen. Alle Infos zum Datenschutz befinden sich auf unserer Website unter www.qua.or.at/datenschutz

SICHERHEIT: Die Teilnahme an Veranstaltungen erfolgt freiwillig und auf eigene Verantwortung. TeilnehmerInnen kommen für etwaige von ihm/ihr verursachte Sch den selbst auf und stellen die QUA und GastgeberIn von Haftungsansprüchen frei. KundInnen verpflichten sich, die am Veranstaltungsort geltenden Sicherheitsbestimmungen einzuhalten. Die QUA haftet nicht für Verluste oder Besch digungen mitgebrachter Gegenstände.

HAFTUNG: Bei Ausfall einer Veranstaltung aus o. g. Gründen, höherer Gewalt oder anderen unvorhersehbaren Ereignissen (z.B. plötzliche Erkrankung des/der TrainerIn) besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Die QUA wird sich auf jeden Fall bemühen, bei Ausfall eines/einer TrainerIn eine/n ErsatztrainerIn zu stellen. Die QUA kann in solchen Fällen jedenfalls nicht zum Ersatz von Reise-/ bernachtungskosten sowie Arbeitsausfall verpflichtet werden. Für mittelbare Sch den, insbesondere entgangene Gewinne oder Ansprüche Dritter wird nicht gehaftet. Insbesondere übernimmt die QUA auch keine Haftung für erteilten Rat oder Verwertung erworbener Kenntnisse. Weitergehende als die in dieser Vereinbarung ausdrücklich genannten Ansprüche des/der KundIn, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen.

ANWENDBARES RECHT/GERICHTSSTAND: Der Vertrag unterliegt  österreichischem Recht. Gerichtsstand ist Graz. Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung akzeptiert der/die TeilnehmerIn die AGB. Sollten einzelne Bestimmungen der AGB ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein bzw. werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt und gültig (Salvatorische Klausel).

DRUCK- UND SCHREIBFEHLER: Wir behalten uns vor, aufgrund von Druck- oder Schreibfehlern sowie Irrtümern nachträgliche Änderungen vorzunehmen.

Stand: 01.2022